• KKS
  • Nachrichtenleser

Rhythmisierung der Käthe-Kollwitz-Schule in der Corona Phase

von Knut Heyden (Kommentare: 0)

Um die Tage für die Mittel- und Oberstufenschüler etwas kürzer zu gestalten, aber dennoch das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, haben wir den Nachmittagsunterricht vorgezogen, wollen aber am späteren Beginn als Grundregel dieser Stufen festhalten.

Die Ausweichräume in den Klassen 7-9 wechseln, damit andere Klassen im Fachraum (Bio, Geo und Musik) unterrichtet werden. Die SuS werden dann - wie auch bei Chemie und Physik - von den Lehrkräften im Klassenraum abgeholt, damit sich keine Warteschlangen vor den Fachräumen bilden.

Am Nachmittag werden die Stunden wieder 45 Minuten lang sein. Ebenso wird die Mittagspause auf 30 Minuten verlängert. Nur im Ausnahmefall findet noch Unterricht in der 9. Stunde statt.

Das Schwimmen der 6. Klassen kann nur vierzehntägig stattfinden. In den ungeraden Wochen habe die SuS dann Sport.

Die Stundenpläne werden jetzt über die Klassenlehrer*innen verteilt und sind online abrufbar.

Heyden

 

Zurück