• KKS
  • Nachrichtenleser

KKS-Vorlesewettbewerb

von Julia Töllner (Kommentare: 0)

Am Mittwoch, den 20. November 2019 entführten sieben mutige Vorleserinnen und Vorleser ihre Zuhörer*innen aus allen sechsten Klassen in spannende Geschichtenwelten. 

Es wurde auf höchstem Niveau vorgelesen. Das war wirklich beeindruckend!

Herzlichen Glückwunsch an die drei Bestplatzierten!

Emilia aus der 6b beeindruckte die Jury mit ihrem Textausschnitt aus "Lametta ist weg" und einem fehlerfreien Vortrag des ihr vorgelegten Fremdtextes. Fiete aus der 6c machte den Zuhörerinnen und Zuhörern mit "Jeremy James oder Elefanten sitzen nicht auf Autos" überzeugend deutlich, wie merkwürdig Erwachsene aus Kindersicht manchmal sein können. Und Aaron Ignatzi aus der 6d entführte in die Fantasy-Welt des kleinen Hobbit und las den Fremdtext sicher und äußerst souverän.

Emilia wird die KKS nun im Februar 2020 beim Stadtentscheid vertreten. Sie tritt in große Fußstapfen... Hat doch Ida, unsere Vorjahresschulsiegerin, dort in diesem Jahr gewonnen. Sie darf in der Jury sitzen. Bravo!

Wir drücken Emilia fest die Daumen!

Zurück