Segel AG der KKS

... oder  K K S = Kinder können segeln!

 

2018 war seglerisch der Wahnsinn: wärmstes Segelwetter non-stop!

Events wie der Eider-Cup, der jährliche Team8-Cup mit vielen anderen T8-Crews von Schulen aus ganz Schleswig-Holstein, Ankern mit Badespaß von den Booten,...

Und so sieht ein typischer Dienstag aus:

morgens früh zu Hause:
Aufstehen und Wettercheck im Netz - sieht gut aus: drei Windstärken aus Ost, leichte Welle in der Kieler Bucht, Sonne satt

fünf nach drei, KKS:
Unterricht vorbei - Treffen auf dem Schulhof
15:30 Uhr, Yachthafen Schilksee:
Crews einteilen, Klarmachen der beiden Boote, Sicherheitscheck
16:00 Uhr, direkt vor der Mole:
Segel hoch - Motor aus, „ahhhhh...“ Segelgenuss pur!
ganz plötzlich mitten in der Strander Bucht:
Herr Graf: „Fender über Bord!!!“ - die Übung für den Ernstfall. Die Crew muss nun zeigen, was sie drauf hat.
wenig später, selbe Stelle:
Der Fender ist „gerettet“ und sicher ins Boot gehievt worden.
16:52 Uhr, Strander Bucht - kurz vorm Bülker Leuchtturm:
Werden wir hier wieder die Schweinswale sehen?
17:20 Uhr, auf dem Rückweg zum Hafen:
Seeluft macht hungrig. „Peter! Hast du noch Kekse???“ Peter: "Kekse sind leer, aber gleich gibt´s noch Matjesbrötchen!"
(Peter Beckmann ist schon seit 2008 T8-Skipper und betreut seit 2012 zusammen mit Herrn Graf die Segel AG an der KKS)
18:00 Uhr, Yachthafen Schilksee, Steg 5:
fest machen, Motoren aus, Boote aufklaren
Eltern warten schon auf dem Steg.

Ein schöner Segeltag geht zu Ende. Und falls auch du herausfinden möchtest, was eigentlich ein Fender ist, oder ob es mal wieder Schweinswale zu sehen gab, dann komm doch einfach mit!
Immer dienstags um 15:05 Uhr - Anmeldung bei Herrn Graf.

Ahoi!
grüßt eure Crew:
 Lea, Julien, Justus, Robert, Hannah, Laura, Beeke, Lotte, Lotti, Tobbe, Martje, Mathilda, Kayla, Ida, Niklas, Lina, Kerrin, Fenja, Tristan und eure Skipper Peter Beckmann und Nils Graf

 

T8 Schülercup 2018


Mitte September hat die KKS-Segel-AG wieder an dem jährlichen Schülercup in Schilksee teilgenommen.
Insgesamt haben 7 Teams aus ganz Schleswig-Holstein mitgemacht, darunter waren zum Beispiel Teams aus Strande, Wedel und Eckernförde.
Der Schülercup bestand aus 3 Regatten und einen Quiz, das man bei einem gestellten Mittagessen beantworten konnte.
Um auf die zunehmenden schädlichen Plastikmengen in den Weltmeeren aufmerksam zu machen, wurden alle Teams aufgefordert, während den Regatten zu zählen, wie viel Plastik rumschwimmt und diesen, sowie am Strand weiteren, einzusammeln.
Dabei kamen allein an diesem Tag beträchtliche Mengen an Müll zusammen.
Am Ende der Veranstaltung wurden die Plätze bei einem leckerem Kuchenbuffet vergeben.
Die KKS hat es dieses Jahr auf den dritten Platz geschafft.

Text: Hannah, Laura

 

 

alle Schülercup-Fotos mit freundlicher Freigabe von Udo Hallstein - vielen Dank dafür!

 

 

 

Nur ca. zwei Wochen zuvor:

 

Erster Platz beim Eider-Cup 2018

Ende August machte sich die Segel-AG der KKS auf den langen Weg durch den Kanal nach Rendsburg. Dort wurde im Rahmenprogramm des Stadtfestes "Rendburger Herbst" der Eider-Cup auf der Obereider ausgesegelt. Vor Ort hat Manfred Röers als Organisator gewirkt und sehr gastfreundlich mit "seinen" Segelkindern der ehemaligen Waldorfschule RD abends für uns alle das Grill angeworfen und außerdem für beste Zeltplätze unter Apfel- und Pflaumenbäumen drei Meter vor der Wasserkante gesorgt.

Alle Schülerinnen und Schüler waren begeistert von diesem Zwei-Tage-Event und wollen im nächsten Jahr wieder kommen. Ganz nebenbei konnten alle KKS-Kids auch noch Opitsegeln ausprobieren - endlich mal ganz allein im Boot und alles selber machen!

 

Danke Manfred

 

 

  

Vergangene Segelevents:

 

vergangene Events

 

24.6.2017: Es war mal wieder nass zur Parade der Traditionssegler - typisch Kieler Woche. Aber den Spaß hat uns das trotzdem nicht verdorben!

 

 

Aalregatta 2017

hier fehlen leider die Mitsegler Jonathan und Hannah

Im Starterfeld von 22 Booten (Länge bis 10m, mit Spi) wurde Peter Beckmann (KKS 1) Vierter und Nils Graf (KKS 2) Siebter in der Gesamtrechnung beider Regattatage. Am Samstag (17.6.) führte das Rennen über ca sechs Std. von der Kieler Innenförde nach Eckernförde und am Sonntag zurück bis Kiel Leuchtturm. Das Wetter war genial mit Sonne satt und perfekten Windbedingungen.

 

 

T8-Schülercup 2015

Die KKS-Crew in Action
Neun Mitglieder der KKS-Segel-AG nahmen am 16.9. zusammen mit Herrn Graf am Team-8-Schülercup 2015 im Olympiahafen Schilksee teil. Viel Spaß und durchweg sehr gute Resultate bei den Wettkämpfen auf dem Wasser und beim Landprogramm brachten am Ende für unsere Crew den tollen zweiten Platz (von zehn Teams) ein! Bemerkenswert dabei war, dass einige Mitglieder der KKS erst seit einer Woche an Bord der Team-8-Boote mitsegeln. Mich freut es sehr, dass die AG z.Zt. jungen „Nachwuchs“ bekommt, nur ein paar Plätze sind noch frei! Meine Glückwünsche an unser Team: Kaja, Robert, Navid, Bennet, Jesse, Janika, Hjarne, Tom und Jonathan, der gestern Steuermann war. Ahoi!
Nils Graf