• KKS
  • Nachrichtenleser

Graffiti-Projekt der 8a am Schützenpark

von Knut Heyden (Kommentare: 0)

Zusammen mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Kiel und dem Graffiti-Künstler Christoph Kröger, hat die 8a an der Graffiti-Beteiligungswerkstatt teilgenommen und ihre Visionen für die Neugestaltung der ehemaligen Verkehrsschule am Schützenpark in mehreren großformatigen Graffitis künstlerisch umgesetzt.

Hierfür haben die Schüler:innen innerhalb eines dreitägigen Workshops Ideen formuliert und sie mit Hilfe des Künstlers in ein Graffiti verwandelt.

Die fantasievollen Werke sind auf dem Gelände der ehemaligen Verkehrsschule zu sehen und wurden am 02.10.21 der Stadt Kiel präsentiert. Das Grünflächenamt wird die Ideen der Schüler:innen nun mit in den Umsetzungsprozess nehmen und versuchen, zumindest in Ansätzen, den Visionen zu folgen.

Ein Zeitungsartikel der KN über das Projekt ist unter diesem Link zu finden:

https://www.kn-online.de/Kiel/Schuetzenwall-in-Kiel-Neue-Plaene-fuer-die-alte-Verkehrsschule

Fotos: Lara Kneesch

Zurück